News2 - Homepage Feuerwehr Altoetting

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz"

„Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Altötting zur Leistungsprüfung angetreten“ hieß es erst kürzlich wieder in unserem Feuerwehrhaus, als die kritischen Augen des Schiedsrichterteams aus Burghausen unsere Kameraden auf die korrekte Durchführung eines Löschangriffs hin prüften.

Drei Gruppen zu je 9 Feuerwehrmännern stellten sich der Herausforderung eines Aufbaues von Gerätschaften zur Brandbekämpfung unter Zeit, der Förderung von Löschwasser aus einem fließenden Gewässer, sowie der Lösung individueller Aufgaben.

Hier muss jeder Handgriff sitzen! Das wissen vor allem auch unsere Kameraden. Jeder noch so kleine Fehler kostet Zeit und Strafpunkte, die bei zu hoher Anzahl den Prüfungserfolg gefährden könnten.
Wir sind jedoch stolz, dass alle angetretenen Teilnehmer die Leistungsprüfung Wasser bestanden haben. Das ist vor allem auch unseren Ausbildern zu verdanken, die an vielen Abenden die Floriansjünger auf diese Situation vorbereitet haben.

Alle zwei Jahre kann die Leistungsprüfung Wasser abgelegt werden und davon insgesamt sechs Stufen erreicht werden. Bei jeder Stufe erhöht sich dabei der Schwierigkeitsgrad, bis das begehrte goldene Abzeichen auf rotem Hintergrund als höchste Auszeichnung erlangt werden kann.   

Diese Ausbildung ist für den Erfolg einer realen Brandbekämpfung im Ernstfall wesentlich. Hier wird nicht nur der richtige Umgang mit den Gerätschaften trainiert, sondern auch die Teamarbeit im Allgemeinen, bei der jeder seine individuelle Aufgabe hat. Auch die Kommunikation durch Befehle und die Stressbewältigung unter Zeit wird erlernt. 

Wir bedanken uns bei unseren Ausbildern für die Weitergabe ihres Wissens, wovon nicht nur die jungen Kameraden stets profitieren. Unseren Aktiven, die wir zur bestandenen Leistungsprüfung herzlich gratulieren, wünschen wir allseits unfallfreien Einsatzdienst, sollten sie tatsächlich eines Tages das Gelernte in der Praxis umsetzen müssen.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü